Tag Archives: Freimaurer

Dan Brown: Das verlorene Symbol

23 Mrz

Nach Jahren des Wartens erschien im Oktober 2009 Dan Brown’s dritter Thriller um den Harvard-Professor Robert Langdon, der in der Rekordzeit von zehn Tagen ins deutsche übersetzt wurde. Diesmal führt der Autor Langdon und den Leser in die  amerikanische Hauptstadt Washington. Wie in den beiden vorhergehenden Langdon-Thrillern „Illuminati“ (2000) und „Sakrileg“ (2003) ist die Handlung auf einen sehr kurzen Zeitraum beschränkt. Diesmal hat Robert Langdon ganze 12 Stunden auf über 700 Seiten Zeit, um „Das verloren Symbol“ zu entschlüsseln. Weiterlesen

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: